Infos zum Pfingstcruise am 14.Mai 2016:

2 Jahre besaß ich nun meinen Scirocco, und
habe in dieser kurzen Zeit sehr viele tolle
Sciroccofreunde kennengelernt.
Der Höhepunkt war dann die Aufnahme in den
elitären Kreis der Club-53B WhattsApp-Gruppe.

Dort findet ein reger Austausch statt,
und schnell wurde der Ruf nach einem Gruppentreffen
laut, denn die Mitglieder wohnen weit verstreut.

Da mein Hallengelände dafür geeignet schien,
und auch mehrere Gruppenmitglieder in Versmold wohnen,
bot ich an, das Treffen bei uns durchzuführen.

Das war die Geburtsstunde des Pfingstcruise.

Ich hatte so etwas noch nie auf die Beine gestellt,
doch man wächst an seinen Aufgaben :-)
Ich plante den Besuch des Meller Automuseums,
da es einerseits sehr interessant ist
und andererseits die Strecke dorthin
sehr reizvoll ist.
 
 
Werbeflyer 2016
 

Nach dem Museumsbesuch sollte an der Halle
gegrillt werden, doch ich hatte nur
einen kleinen Grill, und ich ging davon aus,
das alle recht hungrig sein würden.
Deshalb wurde dieser massive Eigenbau-Grill
in erbärmlichen Zustand, dafür für nur 10,
von einem Gütersloher Bauern erworben,
liebevoll restauriert und im Karmann-
Style verschönert.

Das erste Treffen war ein voller Erfolg,
und es war super, die Gruppen-
mitglieder einmal persönlich kennen-
und schätzem zu lernen.

 

Automuseum Melle
Museumsbesuch Melle
(Klick öffnet Galerie)


Fahrt und Grillen
(Klick öffnet Galerie)

Videos der Hin- und Rückfahrt
Videos der Hin- und Rückfahrt
(Klick öffnet Galerie)


  © by Dirk Philipp 2018